simple_head

{% set teaserLayout = [0] %}

Andorra - Atemberaubend anders!

exclusiv!

Mehrtagesreisen

Andorra gehört zu den kleinsten Ländern Europas, allerdings bietet es viel mehr als man erahnt.

Wer in den Ministaat einreist, erlebt eine beeindruckende Kulisse: 3000m hohe zerklüftete Bergketten umschließen das Land.  An den Berghängen finden sich robuste Bauernhäuser, romanische Kapellen und mittelalterliche Brücken. Besuchen Sie mit uns dieses Naturparadies.

10. - 17. Oktober 2020
ab 795,00 EUR

headline_gallery_combo

{% set teaserLayout = [1] %}

Mehrtagesreisen

Andorra - Atemberaubend anders!

exclusiv!

Andorra gehört zu den kleinsten Ländern Europas, allerdings bietet es viel mehr als man erahnt.

Wer in den Ministaat einreist, erlebt eine beeindruckende Kulisse: 3000m hohe zerklüftete Bergketten umschließen das Land.  An den Berghängen finden sich robuste Bauernhäuser, romanische Kapellen und mittelalterliche Brücken. Besuchen Sie mit uns dieses Naturparadies.

10. - 17. Oktober 2020
ab 795,00 EUR

headline_gallery_combo_variant_2

{% set teaserLayout = [2] %}
Mehrtagesreisen

Andorra - Atemberaubend anders!

exclusiv!

Andorra gehört zu den kleinsten Ländern Europas, allerdings bietet es viel mehr als man erahnt.

Wer in den Ministaat einreist, erlebt eine beeindruckende Kulisse: 3000m hohe zerklüftete Bergketten umschließen das Land.  An den Berghängen finden sich robuste Bauernhäuser, romanische Kapellen und mittelalterliche Brücken. Besuchen Sie mit uns dieses Naturparadies.

10. - 17. Oktober 2020
ab 795,00 EUR

headline_gallery_combo_variant_3

{% set teaserLayout = [3] %}
Mehrtagesreisen

Andorra - Atemberaubend anders!

exclusiv!


headline_gallery_combo_variant_3

{% set teaserLayout = [4] %}
Mehrtagesreisen

Andorra - Atemberaubend anders!

exclusiv!


headline_gallery_combo_variant_4

{% set teaserLayout = [5] %}
Mehrtagesreisen

Andorra - Atemberaubend anders!

exclusiv!


Reisebeschreibung

1. Tag, Anreise nach Lyon

Auf der Autobahn Richtung Baden-Baden – Freiburg erreichen wir die Grenze zu Frankreich. Wir streifen das Elsass und das Burgund und erreichen unseren Übernachtungsort Lyon am frühen Abend.

2. Tag, Lyon - Andorra

Weiter geht die Reise durch das schöne Tal der Rhone bis nach Andorra. Herzlich willkommen in den Pyrenäen, das Sporthotel Andorra erwartet uns.

3. Tag, Tal der Träume „Vall de Nuria“

Das Ziel des heutigen Ausflugs ist das Tal der Träume (Vall de Nuria) in Spanien. Der Weg dorthin führt uns über den Collada de Toses, ein Gebirgspass mit atemberaubenden Weitsichten, zu dem typisch katalanischen Dorf Ribes de Freser. Vom Bahnhof fahren wir mit einer Zahnradbahn in 45 Minuten in das autofreie Tal der Träume. Im Vall de Nuria befindet sich an einem See eine kleine Kapelle mit Klosteranlage.

4. Tag, Andorras Land

Heute ist der Tag, an dem wir Andorra und seine Bewohner auf einer landschaftlich herrlichen Fahrt kennenlernen werden. Während des Ausfluges wird uns auf eine eindrucksvolle Weise die Entstehungsgeschichte Andorras erläutert. Wir besuchen die Basilika der Heiligen Merixtell und die Dorfgemeinden Canillo, Encamp, Massana und Ordino. Kurz gesagt, heute erleben wir schöne Bergdörfer, traumhafte Natur, grandiose Panoramablicke und tolle Fotostopps.

5. Tag, Andorra Stadt

Heute besichtigen Sie die Hauptstadt Andorras. Andorra la Vella ist ein Abbild des ganzen Landes. In den letzten Jahrzehnten haben sich zu den romanischen Originalbauten aus Naturstein und Schiefer neue, moderne, ja fast futuristische Bauten hinzugesellt. Früher lebten die Einwohner vom Weinanbau und der Viehzucht. Heute wird Tabak gehandelt und viele Touristen kommen jährlich ins Land, um in den vielen Geschäften und Boutiquen preiswert einzukaufen. Besonders sehenswert ist das alte Regierungsgebäude, das heute noch als Parlamentssitz genutzt wird.

6. Tag, Grillfest in den Bergen

Genießen wir zum Abschied unseres Aufenthalts einen unvergesslichen Tag hoch in den Bergen Andorras. Nach einer landschaftlich bezaubernden Fahrt fahren wir in das Bergdorf Os de Civis, wo ein traditionelles Mittagessen mit hausgemachten, gegrillten Gerichten des Landes auf uns wartet. Dazu wird Wein und Sangria gereicht. Auch Musik darf nicht fehlen, zu der selbstverständlich getanzt werden darf.

7. Tag, Andorra- Carcassonne - Lyon

Wir verlassen heute Andorra und reisen zurück zu unserer Zwischenübernachtung in Lyon. Auf dem Weg dorthin legen wir noch einen Stopp in Carcassonne ein. Die südfranzösische Stadt ist vor allem bekannt durch ihre mittelalterliche Festung mit Wachtürmen und einer Doppelmauer.

8. Tag, Heimreise

Eine wunderbare Reise geht heute zu Ende.

So wohnen Sie

Die Zwischenübernachtungen sind im Hotel Saphir in Lyon vorgesehen. Alle Zimmer mit Dusche/ WC, Klimaanlage, Safe, TV, WLAN. In Andorra wohnen wir im Sporthotel Andorra. Das Hotel der 4-Sterne Kategorie hat einen Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad und Whirlpool. Die Nutzung des Wellnessbereiches ist gegen Gebühr vor Ort.

Termine und Preise

10. - 17. Oktober 2020:
pro Person im Doppelzimmer795,00 EUR
pro Person im Einzelzimmer935,00 EUR

Zustiegsstellen / Abfahrtsorte

Haustürabholung kostenlos
xtoura logo
xtoura ist ein Produkt von satzart © 2020