Eventreisen | Deutschland

Bad Hindelanger Erlebnisweihnachtsmarkt

mit Weihnachtsoper "Stille Nacht"

Reisebeschreibung

1. Tag, Anreise und Weihnachtsmarkt Kempten

Über die Autobahn reisen wir gemütlich in die Allgäu-Metropole Kempten an. In der 2000 jährigen Stadt mit italienischem Flair besuchen wir den Weihnachtsmarkt. Der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln zieht über den Marktplatz, das Rathaus erstrahlt in warmem Lichterglanz.

An den geschmückten Ständen finden sich allerlei Geschenke, Krippen, Kerzen, Keramik und Weihnachtsdekorationsartikel. Nach unserem Aufenthalt fahren wir weiter nach Buchenberg zu unserem Hotel. Auch hier findet heute rund um das Hotel ein kleiner Weihnachtsmarkt statt. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag, Bad Hindelanger Erlebnisweihnachtsmarkt, „Stille Nacht“ und Heimreise

Nach dem Frühstück fahren wir nach Bad Hindelang. Hier erstreckt sich der Weihnachtsmarkt im ganzen Ort, rund um das Alte Schloss, das Pfarrheim, Kurhaus und dem Bauernmarkt. Inmitten purer Bergromantik kann man hier eintauchen in einen weihnachtlichen Zauber. Verschiedene Ausstellungen und musikalische Darbietungen runden das Programm ab. Um 15.30 Uhr haben wir Karten für die alpenländische Weihnachtsoper „Stille Nacht“ reserviert. Die Entstehungsgeschichte des weltberühmten Liedes "Stille Nacht, Heilige Nacht“ wird hier musikalisch dargeboten. Freuen Sie sich auf bewegende Momente, die Sie auf die Advents– und Weihnachtszeit einstimmen. Heimreise nach der Vorstellung (ca. 17.30 Uhr ).

So wohnen Sie

Wir wohnen im Hotel Landhaus Sommerau in Buchenberg. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/ WC, TV.

Termine und Preise

30. Nov - 1. Dez 2019:
Pro Person im Doppelzimmer189,00 EUR
Pro Person im Einzelzimmer204,00 EUR

Zustiegsstellen / Abfahrtsorte

Bad Mergentheim/ Schellenhäuschen 7.10 Uhr kostenlos
Weikersheim/ Bahnhof 7.30 Uhr kostenlos
Niederstetten/ Frickentalplatz 7.45 Uhr kostenlos
Schrozberg/ Schloss 8.00 Uhr kostenlos
Rothenburg/ Bahnhof 8.30 Uhr kostenlos