Frühlingsreise nach Imst

Am Berg ist noch Winter und im Tal begrüßt uns schon der Frühling – kommen Sie mit zu einer kleinen und gemütlichen Auszeit in der herrlichen Bergwelt der Tiroler Alpen. Verwöhnt werden wir im Hotel Hirschen in Imst.

Reiseverlauf


1.    Tag, Anreise nach Imst
Gemütliche Anreise über den Fernpass zu unserem Hotel nach Imst. Vor dem Abendessen noch Möglichkeit für einen kleinen Spaziergang im Ort oder Sie genießen die Annehmlichkeiten des Hotels mit Sauna und Hallenbad.
Abendessen inkl. der Tischgetränke. Im Anschluss Begrüßung durch die Wirtsfamilie; Information und Programmvorstellung.

2.    Tag, Imst und Ötztal
Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Panoramarundfahrt durch unser Urlaubsstadt Imst mit Erklärungen; Besichtigung der Umgebung von Imst und der Weberei Schatz.
Zum Mittagessen werden wir im Hotel erwartet bevor wir dann am Nachmittag in das Ötztal fahren werden. Am Aussichtspunkt haben wir einen schönen Blick auf den höchsten Wasserfall Tirols, dem Stuibenfall. Für Wanderer besteht die Möglichkeit, den Stuibenfallweg ins Tal zu nehmen.
Vor dem Abendessen im Hotel bleibt noch Zeit für die Wellnesseinrichtungen des Hauses.

3.    Tag, „Drei Länder – ein Erlebnis“
Heute starten wir zu einer „Drei-Länder-Fahrt“ über den Ofenpass. Richtung oberes Inntal geht es  durch das wunderschöne Engadin zu den alten rätoromanischen Orten Ardes bis nach Zernez. Dann geht es weiter über den Ofenpass nach Glurns. Ein Jausenbrett zur Stärkung am Mittag haben wir hier eingeplant. Anschließend fahren wir über den Reschenpass zurück nach Imst. Abendessen im Hotel.


4.    Tag, Gachenblick
Der Vormittag steht heute zur freien Verfügung. Nach dem Mittagessen im Hotel fahren wir zum Gachenblick, ein geschichtsträchtiger Ort mit vielen Möglichkeiten: wie wäre es mit einem kleinen Spaziergang oder genießen Sie einfach den Ausblick von der Aussichtsplattform.
Am Abend erwartet uns ein Tiroler Abend am Bauernhof mit Musik und Schuhplattlergruppe. Ein schöner Ausklang nach einem gelungenen Ausflugstag.

5.    Tag, Inn- und Sellraintal
Wir fahren mit dem Bus nach Nassereith. Hier wollen wir das Fasnachtsmuseum besichtigen und bei schönem Wetter haben wir noch Zeit für eine kleine Wanderung um den See. Zur Mittagszeit werden wir im Hotel erwartet. Am Nachmittag führt uns dann unser Weg durch das Inntal bis nach Kematen und weiter durch das Sellraintal bis Kühtai. Hier haben wir Zeit für eine kleine Wanderung oder eine gemütliche Einkehr. Eine geführte Nachtwanderung mit Hannes unserem Wirt darf  zum Abschluss nicht fehlen.

6. Tag, Durch Vorarlberg nach Hause
Die Heimreise führt uns nun durch das Bundesland Vorarlberg. Ein Aufenthalt in Lindau rundet unsere Frühlingsreise ab. Am frühen Abend erreichen wir wieder unsere Heimat.

Hotel

Familie Staggl heißt und herzlich willkommen im Familienbetrieb Hotel Hirschen in Imst. Alle Zimmer sind mit Dusche/ WC oder Bad, TV, Fön und Telefon ausgestattet. Im Hotel können Sie die Wohlfühloase nutzen. Auf 700 m² stehen Ihnen Saunalandschaft und Hallenbad zur Verfügung. WLAN kostenfrei im ganzen Haus.

Ziegler-Reisen

Ziegler Reisen GmbH & Co. KG, Sitz Niederstetten
Im Ganswasen 22 · D-97996 Niederstetten · Tel. 07932/ 503