Kroatien

Wunderbare Makarska Riviera

Makarska

Willkommen an der Makarska Riviera – einem Teil der kroatischen Adriaküste.
Lernen Sie mit uns die wunderbare Landschaft Dalmatiens kennen und besuchen Sie das kroatische UNESCO Weltkulturerbe. Zeit bleibt auch noch für Entspannung am Meer.

Reiseverlauf


1.    Tag, Anreise nach Portoroz
Über die Autobahn, an Salzburg und Villach vorbei und durch den Karawankentunnel erreichen wir am Spätnachmittag unser Hotel in Portoroz. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2.    Tag, Weiterfahrt nach Kroatien
Nach dem Frühstück machen wir uns gleich auf den Weg nach Kroatien. In Rijeka treffen wir auf unseren Reiseleiter, der uns die nächsten Tage begleiten wird. Zimmerbezug im Hotel in Petrcane. Vor dem Abendessen bleibt bestimmt noch Zeit für einen kleinen Spaziergang.

3.    Tag, Zadar
Zadar liegt nur wenige Kilometer vom Hotel entfernt und ist heute Ziel unseres Ausflugs. Die Altstadt liegt auf einer Halbinsel, die Befestigungsanlagen der Altstadt gehören mittlerweile zum UNESCO Weltkulturerbe. Außerdem ist Zadar eine der ältesten Städte Kroatiens, die bekannteste romanische Kirche von Kroatien finden wir hier wie weitere Kathedralen und andere historische Sehenswürdigkeiten.

4.    Tag, Krka-Wasserfälle und Sibenik
Wir fahren zu den bekannten Wasserfällen im Krka Nationalpark. Dutzende kleinere und größere Wasserfälle reihen sich hier aneinander und bilden so die wahrscheinlich die schönsten Wasserfälle Europas. Außerdem fahren wir nach Sibenik und besuchen die schön gelegene Stadt mit dem UNESCO Welterbe Kathedrale und Festung. Hier werden wir auch ein typisches einheimisches Essen genießen können.

5.    Tag, Nin und Nationalpark Paklenica
Nin ist eine alte Stadt in der einige kroatische Könige regierten. Die Stadt liegt auf einer kleinen Insel mitten in einer Sandlagune, was für Kroatien eine Seltenheit ist. Malerische Gassen mit vielen bedeutenden Bauten finden wir in der Stadt, die durch zwei schöne Steinbrücken mit dem Festland verbunden ist. Weiter geht es der Küste entlang am Fuße der längsten Bergkette Kroatiens – dem Velebit, bis zum Nationalpark Paklenica. Ein Eldorado für Wanderer, Kletterer aber auch Winnetou-Drehort und ein Besucherzentrum im ehemaligen Schutz von Tito finden wir hier.


6. Tag, Selce/ Vrbnik - Portoroz
Eine wunderschöne Panoramafahrt entlang der Küstenstraße bis nach Selce erwartet uns heute. Ab Selce fahren wir mit dem Schiff auf die Insel Krk. Angekommen im Winzerort Vrbnik darf eine Weinprobe nicht fehlen. Zurück ans Festland geht es wiederum mit dem Schiff, von hier aus weiter mit dem Bus zur Zwischenübernachtung nach Portoroz in Slowenien. Unterwegs verabschieden wir uns von unserem Reiseleiter.


7. Tag, Heimreise
Eine schöne Reise geht zu Ende und wir genießen einen letzten Blick auf das Meer bevor wir durch Slowenien und Österreich die Heimreise antreten.

Hotel

Für unsere Zwischenübernachtungen sind Hotels der LifeClass Gruppe in Portoroz gebucht.
In Kroatien übernachten wir im 4-Sterne Hotel Pinija in Petrcane. Das Hotel liegt auf einer Halbinsel in einem Kiefernwald. Die Zimmer sind ausgestatten mit Dusche/ WC oder Bad, Telefon, Sat-TV, Safe, Minibar und Klimaanlage.

Ziegler-Reisen

Ziegler Reisen GmbH & Co. KG, Sitz Niederstetten
Im Ganswasen 22 · D-97996 Niederstetten · Tel. 07932/ 503