Urlaubsfinder
finden Sie Ihre Reise
Aktuelle Informationen in Zusammenhang mit Coronavirus

+++ ÄNDERUNG der ÖFFNUNGSZEITEN+++

Aufgrund der aktuellen Situation ändern wir die Erreichbarkeit unseres Büros ab 14.04.2020:

NEUE Bürozeiten: Montag -  Freitag von 8.00 - 12.00 Uhr - nachmittags geschlossen

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

#BUSRETTEN ---#BUSRETTEN---#BUSRETTEN

Wir wollen rollen!

Aktionstag 27.05.2020 in Stuttgart - wir sind dabei!

Perspektiven schaffen - Busreiseverbot JETZT aufheben!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen zu Ihren gebuchten Reisen (Stand 24.05.2020; 18.00 Uhr)

Sehr geehrte Reisegäste,

hiermit möchten wir Sie im Hinblick auf die Durchführung der von Ihnen gebuchten Reise über die aktuellen Entwicklungen informieren. An dieser Stelle möchten wir Folgendes betonen: Wir beobachten die weiteren Entwicklungen vor Ort mit größter Aufmerksamkeit. Mittlerweile gibt es behördlichen Einschränkungen in den ausgewählten Destinationen. Daher haben wir Folgendes für unser Unternehmen, unsere Gäste und auch unser Personal verantwortungsvoll entschieden:

folgende Tagesfahrten werden nicht durchgeführt: Tagesskifahrt Montafon (Skibetrieb eingestellt), Schifffahrt Altmühltal (Schifffahrt behördlich abgesagt), Adler Modemarkt, Franken Therme Bad Windsheim, Osterbrunnen Fränkische Schweiz, Legoland Deutschland, Musicals Tanz der Vampire und Aladdin (Theater geschlossen bis 19.04.) Frühjahrsmesse Stuttgart, die Eröffnungsfahrt ins Blaue 29.03., Muttertagsfahrt 10.05.2020, Nürnberg 03.06.2020

folgende Mehrtagesreisen werden nicht durchgeführt: Wellnesstage Bad Füssing (19.03.-22.03.), Tulpenblüte Holland (02.04.-05.04.20)die Osterreise nach Slowenien (09.04.-13.04.), Landesgartenschau Überlingen 21.05.-24.05.2020 und Masuren-Willkommen in Polen 01.06.-08.06.2020.

Außerdem bitten wir von persönlichen Besuchen in unseren Büroräumen derzeit abzusehen. Gerne geben wir telefonisch Auskunft, nehmen Anfragen per Telefon oder am besten per email entgegen, Gutscheine können ebenfalls telefonisch oder per email bestellt und per Post versandt werden. Nach wie vor ist unser Büro zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

Auch im Linienverkehr haben wir eine Entscheidung zum Schutz des Fahrpersonals getroffen. Hier bleibt die vordere Einstiegstür geschlossen, ein Fahrscheinverkauf findet im Bus derzeit nicht statt. Fahrkarten erhalten Sie am DB-Ticketautomat oder auch als Handyticket.

Besondere Situationen erfordern auch besondere Umgangsweisen. In unserer Firmengeschichte gab es diese Situation noch nicht, daher sind wir sicher, dass wir mit Ihrem Verständnis rechnen können.

Bleiben Sie alle gesund, auf dass wir Sie bald in einem unserer Reisebusse wiedersehen dürfen!

Ihre Familie Ziegler und das ganze Team

 

 

Unsere Empfehlungen